Der Verband

Der Handball-Verband Sachsen (HVS) wurde am 30.06.1991 in Leipzig gegründet. Er gliedert sich in Spielbezirke und Spielkreise. Der HVS  ist Mitglied im Deutschen Handball-Bund (DHB), Mitteldeutschen Handball-Verband (MHV) und Landessportbund Sachsen (LSBS). Innerhalb der 22 Landesverbände im Deutschen Handballbund zählt der HVS mit aktuell etwa 20.000 Mitgliedern,  900 Mannschaften und 200 Vereinen zu den mittelgroßen Landesverbänden, gleichzeitig ist der mitgliederstärkste Landesverband der neuen Bundesländer.

 

Die satzungsgemäßen Schwerpunkte der Verbandsarbeit sind neben der Sicherstellung und Entwicklung des Spielbetriebes auf allen Ebenen die Aus- und Fortbildung der Trainer/ Übungsleiter, Schiedsrichter und Kampfgerichte sowie die Talententerkennung und- Entwicklung.

Geschäftsstelle HVS

 

  • Das Team der HVS-Geschäftsstelle (von links): Landestrainer Jacob Dietrich, Mitarbeiterin Nele Förster und Geschäftsführer Ronald Meier.
  • Kontakt und Öffnungszeiten

     

    Handball-Verband Sachsen e.V.
    Am Sportforum 3
    04105 Leipzig
    Telefon: 0341 - 9 83 20 70
    Fax: 0341 - 9 83 20 18
    Kontakt: info@hvs-handball.de

     

    Sprechzeiten:

    Montag, Mittwoch, Freitag

    09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Dienstag, Donnerstag

    09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    und nach Vereinbarung