166 Teams zum Saisonstart im Porträt

LEIPZIG. Wie immer rechtzeitig zum Saisonstart in Sachsen ist sie wieder da: die Doppelausgabe der Handballpost mit 166 Mannschaftsporträts von der 1. Bundesliga bis zur Nachwuchs-Sachsenliga. Darüber hinaus bietet das Heft interessante Infos über die Heim-WM der Männer Anfang 2019, die Handball-Ausstellung „Mut-Bilder - Die
Kunst, das Leben sportlich zu meistern“ in Torgau  sowie den neuen Online-Auftritt des Handball-Verbandes Sachsen. Außerdem erzählt der frühere Staffelleiter Helmut Hertel aus Zeiten ohne Internet und Smartphone. Dazu gibt es wie immer Glückwünsche für Jubilare und das Neueste aus allen Spielbezirken.

Für nur 3,95 Euro ist das 60-seitige Magazin ab 31. August im Zeitschriftenhandel sowie im Internet unter www.lvz-shop.de zu haben. Das Jahresabo der Handballpost kostet einschließlich Versand nur zwölf Euro (ermäßigt zehn Euro), lässt sich unter der gebührenfreien Rufnummer 0800- 2181020 ordern und bietet zudem regelmäßig die Chance auf Erstliga-Tickets für die Heimspiele des SC DHfK in der Arena Leipzig. Thomas Bothe

 

zur Vorschau

​​​​​​​

 

Zurück