Toller Auftakt in die G-Jugend-Saison

Am Sonnabend (9.4.) ist die G-Jugend des Spielbezirks Sachsen-Mitte in die Saison gestartet.

 

Gastgeber des ersten Spielfestes war der SV Medizin Bad Gottleuba. Und es waren hervorragende Gastgeber in der Sporthalle in Geising. Perfekt vorbereitet, super durchgezogen - das war ein wirkliches Fest für die kleinsten Handballerinnen und Handballer.

 

Zwar konnten die beiden Mannschaften des HC Elbflorenz corona-bedingt nicht anreisen. Dafür sprang aber spontan Lok Pirna mit seinen Jungs ein. So konnten also vier Teams erst handballspezifische und koordinative Übungen absolvieren und danach in einem Aufsetzerball-Turnier die Kräfte messen.

Für alle Kinder war es der erste Handball-Wettkampf ihres Lebens - und sie waren alle begeistert dabei. Die Jüngsten waren noch nicht einmal fünf Jahre alt (Jg. 2017).

 

Am Ende gab es für jeden Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille und einige Gummibärchen.

 

Im Mai und Juni gibt es fünf weitere Spielfeste mit kleinen Handballern aus Radebeul, Coswig, Dresden, Weinböhla, Niederau und Großenhain.

 

Jens Albrecht

Zurück