Information zum weiteren Spielbetrieb im Spielbezirk Ostsachsen und den beiden Spielkreisen Bautzen und Oberlausitz (Spielbetrieb wird ab 19.11.2021 unterbrochen)

Der Handball-Verband Sachsen hat am 16.11.2021 den Beschluß über die Unterbrechung des Spielbetriebes auf HVS-Ebene veröffentlicht.

 

Die Spielbezirksleitung Ostsachsen folgt der Empfehlung des HVS und schließt sich diesem Beschluß an.

 

Im Spielbezirk Ostsachsen wird der laufende Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb der Saison 2021/22 in allen Spiel- und Altersklassen, ab dem 19.11.2021 und bis auf unbestimmte Zeit unterbrochen.


Eine gleichlautende Entscheidung haben die Spielkreisleitung Bautzen und die Spielkreisleitung Ober-
lausitz jeweils für den von ihnen geleiteten Kreis-Spielbetrieb getroffen.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Ronny Jurk

Spielbezirksleitung Ostsachsen

Vorsitzender

 

Friedbert Stübner

Spielbezirksleitung Ostsachsen

Vorsitzender Technische Kommission

 

>>> siehe Mitteilung des HVS vom 16.11-2021

Zurück