Nachwuchskonferenz SB Leipzig

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.
Lehrgangsnummer 20112019
Lehrgangstyp Trainer-Fortbildung
 
Mindestanzahl Teilnehmer 10
Verfügbare Plätze 40 (25 frei)
Wartelisten-Plätze 10 (10 frei)
Anmeldeschluss 19.11.2019

20.11.2019 11:30 bis 20.11.2019 14:00

Veranstaltungsort

Seminarraum SH Brüderstraße
Brüderstr. 15
04103 Leipzig

Lehrgangsleiter/Referenten

Lingener, Lennart-Philip

Bemerkungen

Nachwuchskonferenz des Spielbezirks Leipzig


Liebe Nachwuchs-Trainerinnen und -Trainer, Liebe Übungsleiter, Liebe Nachwuchsverantwortliche,

Liebe Sportfreunde,


am 20.11.2019 findet in Leipzig die 1. HVS-Sichtung des Jahrgangs 2007 (m/w) statt bei der die Handballerinnen und Handballer

die in den Bezirksauswahlmannschaften trainieren den Auswahltrainern und Nachwuchsverantwortlichen des HVS vorgestellt werden und dort bei verschiedenen  sportlichen Tests und einem kleinen Handballturnier ihr Können zeigen sollen.


Wir möchten diese Nachwuchsmaßnahme des HVS nutzen und Euch die Möglichkeit bieten bei dieser Sichtung einmal "hinter die Kulissen" zu schauen und live in der Halle zu sehen wofür die Bezirksauswahlmannschaften trainieren und welche Möglichkeiten sich für talentierte Handballer in Euren Mannschaften bieten.


Wir möchten mit Euch ins Gespäch kommen, wie wir gemeinsam dem Nachwuchshandball im Spielbezirk weiter voranbringen und Euch Lennart Lingener, den Regionaltrainer für Leipzig vorstellen.


 Die Veranstaltung richtet sich an alle Nachwuchsverantwortlichen und Trainer/Übungsleiter der weiblichen/männlichen Mannschaften 

E, D und C und wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.


Weitere Themen sind:


- Vorstellung der "Traineroffensive 2020": Das Mentorenprogramm soll als Pilotprojekt im SB Leipzig starten mit dem Ziel junge Trainer und Vereine mit Nachwuchsmannschaften gezielt zu fördern und zu unterstützen


- Vorstellung der "Fortbildungsoffensive 2020": Das Ziel ist es für die Trainer/innen im SB Leipzig regelmäßigen Fortbildungen anzubieten und gemeinsam mit ihnen interessante Themen und Schwerpunkte festzulegen


- Vorstellung des Projektes "Allianz und DHfK machen Schule": Wie können die Vereine im SB Leipzig vom bestehenden Projekt profitieren (Mitgliedergewinnung)


Es ist folgender Ablauf geplant:


ab 11:00 Uhr - bei Interesse - Hospitation der technischen Überprüfung der Auswahlmannschaften in der SH Brüderstraße


11:30 Uhr Eröffnung und Diskussion bzw. Vorstellung oben genannter Themen


13:00 Uhr gemeinsames Mittagessen


ab 14:00 Uhr - bei Interesse - Hospitation des Handballturniers



Die Verantaltung findet in der SH Brüderstraße statt und die Teilnahme ist freiwillig. Es fallen keine Kosten für die Teilnahme an. Die Kosten für das Mittagessen werden für alle Teilnehmer durch die Spielbezirksleitung Leipzig getragen.


Eine persönliche Anmeldung über Nu ist für alle Teilnehmer verbindlich.